www.cunardline.at

5 romantische Rückzugsorte an Bord der Queen Mary 2

Zeit für Romantik zu zweit! Die Queen Mary 2 bietet nicht nur am Valentinstag romantische Rückzugsorte, um dem Alltagstrubel zu entfliehen und wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.
Es ist der umsorgende White Star Service und das glamouröse Ambiente an Bord, das einen unwiderstehlichen Zauber auf die Gäste ausübt und die Auszeit an Bord in eine Liebeserklärung verwandelt.
Hier unsere 5 romantischsten Rückzugsorte an Bord, die das Herz höher schlagen lassen:

1. Commodore Club

Auf Deck 9 am Bug positioniert, bietet diese stilvolle Bar einen fantastischen Panoramablick über das endlose Meer. Besonders empfehlen können wir die neuen Signature Drinks, die zu Ehren der geschlagenen Kommodore entwickelt wurden und deren Persönlichkeiten durch die sorgfältige Auswahl an Zutaten wiedergespiegelt werden sollen: So erzählt beispielsweise „The Commodore’s Cure“  von Sir James Bisset, der die Queen M ary und Queen Elizabeth II während dem Zweiten Weltkrieg über den Atlantik steuerte und über 16.000 amerikanische Soldaten transportierte.
Sichern Sie sich eine heimelige Sitzecke an der Fensterfront, lassen Sie die Magie des Meeres und des Schiffs auf sich wirken und genießen Sie den exklusiven Moment mit ihrem Liebsten.
(Cocktails ab $ 8.95)

2. Queens Room
Suite up, please! Geniessen Sie die grenzenlos luxuriöse und ungebrochen glanzvolle Umgebung im Queens Room, dem Ballsaal mit der grössten Tanzfläche auf See. Beobachten Sie das unvergleichliche Schauspiel, wenn mit den ersten Klängen der Live-Musik die Paare auf die Tanzfläche strömen und sich in den Klängen der Musik verlieren. Wann wurden Sie das letzte Mal in solch einem besonderen Ambiente von Ihrem Liebsten zum Tanz aufgefordert? Die Zeit wird stillstehen, wenn Sie in den Armen Ihres Partners über die Tanzfläche der Queen Mary 2 schweben.

 

3. Canyon Ranch Spa Club
Auszeit für Geist und Seele. Zeit, sich im grössten Spa auf See verwöhnen zu lassen. Buchen Sie sich zum Beispiel eine Two-By-Two Tension Zone Massage (ab 296,- USD) und lassen Sie den Stress und die Sorgen des Arbeitsalltags endgültig hinter sich. Gönnen Sie sich entspannte Zweisamkeit in unserer Ruheoase – eine Besonderheit, die im Alltag häufig zu kurz kommt.

4. The Verandah
Ein Abend in diesem Restaurant der Spitzenklasse lässt alle bisherigen Candle-Light-Dinner verblassen: Französische Küche auf Sternenniveau und ein kontemporäres Design, das Merkmale des ersten Verandah Restaurants auf der Queen Mary (1936 – 1967) aufweist: Ein harmonisch elegantes Konzept mit nostalgischer Note. Tipp: Fragen Sie nach dem deutschsprachigen Menü – es wird Ihnen die Auswahl zwischen Wild Turbot en Papillote, Galician Aged Beef Fillet und Slipper Lobster Tail, Octopus and Red Mullet erleichtern.

(Gedeckpreis: 3-Gänge Menü ab $49.95 p.P.)

5. Charmante Abende zu Zweit
Möchten Sie den ereignisreichen Abend in intimer Atmosphäre bei frischer Meeresluft ausklingen lassen? Geniessen Sie ein Glas Veuve Cliquot und schokoladenüberzogene Erdbeeren (Kosten fallen an) auf Ihrem privaten Balkon oder suchen Sie den wohl schönsten und romantischsten Platz an Bord auf: Den Heckpool auf Deck 8. Hier wird Sie bei Mondschein, Meeresrauschen, endloser Dunkelheit und sanften Klängen aus den Lautsprechern das Gefühl überkommen, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.


 

Find a cruise

  • Jetzt suchen