www.cunardline.at

Cunard feiert 50jähriges Jubiläum der Queen Elizabeth 2

Im September 2017 feiert Cunard das 50jährige Jubiläum der legendären Queen Elizabeth 2. Das ehemalige Flaggschiff der Reederei wurde 1967 von ihrer Namensgeberin, Königin Elizabeth II., getauft und war von 1969 bis 2008 auf den Weltmeeren im Einsatz. In diesem Zeitraum absolvierte das von der schottischen Werft John Brown & Co. Clydebank gebaute Schiff über 800 Transatlantik-Kreuzfahrten und 26 Weltreisen und legte dabei insgesamt 5,6 Millionen Seemeilen zurück. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 32,5 Knoten galt die Queen Elizabeth 2 als schnellstes Passagierschiff des 21. Jahrhunderts.

Um den Anlass angemessen zu würdigen, steht die Mittelmeer Kreuzfahrt der aktuellen Queen Elizabeth, die am 8.9. in Southampton startet und in 17 Nächten unter anderem Sizilien, Korfu und Venedig anläuft, ganz im Zeichen des Jubiläums ihrer Vorgängerin. An fünf Tagen werden verschiedene Themen aus der Geschichte der Queen Elizabeth 2 im Mittelpunkt stehen.

So erinnert Cunard zum Beispiel an die Verbindung des Schiffes zur Königlichen Familie, seine Rolle als Truppentransporter während des Falklandkrieges 1982, die Weltkreuzfahrten der Queen Elizabeth 2 und die Tradition des Schiffes und der Reederei im Allgemeinen. Ergänzt wird das Programm durch spezielle Menüs, historisches Filmmaterial, Quizveranstaltungen und Vorträge von prominenten Gästen, darunter Historiker und ehemalige Kapitäne.

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist für den 20.09. geplant. Am 50. Jahrestag des Stapellaufs der Queen Elizabeth 2 stehen ein Themenball und eine Aufführung im Royal Court Theatre zur Geschichte des Schiffes auf dem Programm.

Find a cruise

  • Jetzt suchen